Oscilla A30 screening audiometer

Verwandeln Sie Ihren PC in ein Audiometer und konzentrieren Sie sich auf Ihren Patienten

Führen Sie Hörtests durch und verwalten Sie Patientendaten bequem von Ihrem PC/Notebook-Bildschirm aus. Mit dem Oscilla USB-Audiometer erhalten Sie eine integrierte Lösung, mit der Sie sich mehr Zeit für Ihre Patienten nehmen können.

Leicht und klein - ideal für mobile Hörtests

Das Audiometer wird über den USB-Anschluss mit Strom versorgt. Schließen Sie das Gerät einfach an Ihren PC an und starten Sie AudioConsole, schon sind Sie bereit für die Arbeit. Keine langen Ladezeiten - einfach Plug & Play. Das Audiometer wird mit einer praktischen Tragetasche geliefert, so dass Sie es leicht mitnehmen und an jedem beliebigen Ort zusammen mit Ihrem Laptop verwenden können.

Optimieren Sie Ihren Workflow

Oscilla AudioConsole bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Schnittstelle für Audiometrie und Datenverwaltung. Durchführung der Audiometrie -manuell oder automatisch- und das betrachten, drucken oder exportieren der Audiogramme an Ihrem PC/Notebook/Tablet. Zeigen Sie die Ergebnisse Ihrem Patienten, speichern Sie sie in der Datenbank, erstellen Sie einen individuellen PDF-Bericht oder exportieren Sie die Ergebnisse in Ihr Patientenverwaltungssystem (XML, GDT, NOAH etc).

Die Untersuchung des Hörvermögens von Vorschulkindern

Die Untersuchung des Hörvermögens von Vorschulkindern in den Einschulungs-Untersuchungen erfordert einen speziellen Ablauf der Audiometrie.  Startpegel müssen einstellbar, Frequenzen wählbar sein, der Sitz der Hörer muss auch bei Kindern bequen sein. 
Eine schnelle, aber valide Untersuchung erfordert das Mitmachen der kleinen Probanden. Das Oscilla mit seiner beleuchteten Antworttaste erfasst Hörschwellen spielerisch, eine Audiometrie ohne den Einsatz der Antworttaste ist aber ebenso möglich. 
Einfachste Software-Bedienung nimmt Ängste auch beim Fachpersonal, und die Messungen können automatisch in die Verwaltungssoftware exportiert werden. 
Extrem leichte , aber robuste Geräte ermöglichen Messungen außerhalb der Gesundheitsämter, z.B. in Schulen. Mit einem geladenen Akku in Ihrem Notebook benötigen Sie nicht einmal eine Steckdose für Ihre Audiometrie. 

Objektive Überprüfung von Gehörschutz-Otoplastik

Ob 3M, UVEX, Serenity, Earfoon etc. pp: individuell angepasster Gehörschutz ist ein Tool im Arbeitsschutz das durch seine hohe Aktzeptanzquote eine sehr hohe Tragerate erzielt und somit ein wertvolles Mittel ist, um Gehörschäden zu vermeiden. Die Mitarbeiter schätzen dies sehr.

Eine objektive Überprüfung der Dämmeigenschaften dieses Systems ist Voraussetzung für das Funktionieren. Mit einer speziellen Erweiterung sind die Audiometer USB 330, 350B und größer in der Lage, diese Prüfung durchzuführen und zu dokumentieren.

Eine Prüfung ist gesetzlich vorgeschrieben:
Ist für alle Gehörschutz-Otoplastiken eine Funktionskontrolle notwendig?

Nach den Technischen Regeln zur Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung TRLV Lärm Teil 3, Kap. 6.2.3, müssen alle Gehörschutz-Otoplastiken sowohl bei der Auslieferung als auch regelmäßig wiederkehrend mindestens alle zwei Jahre durch eine Funktionskontrolle überprüft werden. Nur so kann die Schutzwirkung gesichert werden, weil damit Leckagen durch falsche Passform entdeckt werden.
Die Prüfung bei der Auslieferung liegt in der Verantwortung des Herstellers (Inhaber der Baumusterprüfbescheinigung), da dieser nach der PSA-Richtlinie 89/686/EWG nur Produkte mit ausreichender Schutzwirkung in den Verkehr bringen darf.

Für die wiederkehrenden Funktionskontrollen ist der Unternehmer verantwortlich, der nach §8 der LärmVibrationsArbSchV den Zustand des Gehörschutzes regelmäßig prüfen muss.

Diese Regelung ist auch auf Produkte anzuwenden, die schon in Benutzung sind. Bei ihnen ist zeitnah eine Funktionskontrolle durch den Unternehmer zu veranlassen.

Patienten - Interaktion

Der farbige, leuchtende Knopf ist aus Silikonmit medizinische Zulassung gefertigt. Er leuchtet auf, wenn die Geräte angeschlossen sind, und ändert seine Farbe während der Sitzung, um die Interaktion mit dem Patienten zu verbessern.

Verdrehte Kabel vermeiden

Verdrehte Kabel an Kopfhörern sind ein Ärgernis, das am Ende sogar zu Kabelbruch und Ausfall des Gerätes führen kann. Der neue Oscilla Kopfhörer hat nur ein Kabel an einer Seite, so dass die Kabel sich nicht miteinander verdrillen können. Positiver Nebeneffekt: das Auf- und absetzen des Hörers ist einfacher.

Schalldämmender Kopfhörer

Der neue ohrumschließende (circumaurale) Audiometrie-Kopfhörer Oscilla® H210A verfügt über eine hervorragende Schalldämmung und hat die klinischen Prüfungen nach ISO 389-8 und ISO 389-9 der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig, Deutschland, bestanden. So sind Audiometrien auch möglich, wenn keine Hörtestkabine verfügbar ist, oder keine absolute Stille im UMfeld herrscht. Ideal für Messungen vor Ort.

Gebrauchsanweisung:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Datasheet's:

Image
Image

Specifications:

Standard package
- Audiometer mit beleuchteter Antworttaste
- Oscilla H210A Audiometrie-Kopfhörer
- AudioConsole Software
- Tragetasche


Pure tone tests
- Manuale Tests mit Tastatur oder Mausbedienung
- 20 dB auto Test
- 20 dB random auto Test
- xx dB auto Test
- xx dB random auto Test
- Hughson Westlake Test
- Gehörschutztest

Frequenzen (LL)
125 Hz, 250 Hz, 500 Hz, 750 Hz, 1000 Hz, 1500 Hz, 2000 Hz, 3000 Hz, 4000 Hz, 6000, Hz, 8000 Hz

Pegel (LL)
Schallpegel (LL): - 10 dB bis 110 dB
Pegelstufen: 1, 2 or 5 dB Stufen

Maße
150 mm x 140 mm x 110 mm

Gewicht
ca. 600 g (audiometer mit Hörer)

Anschluss, Stromversorgung
USB 2.0, max. 500mA
Bestimmungsgemäße Verwendung
Diagnostische audiometrische Tests.

Vorgesehene Patientengruppen
Alle Patientengruppen von 5 Jahren bis zum Erwachsenenalter, vorausgesetzt, der Patient ist in der Lage, auf die Signale zu reagieren (per Antworttaste oder Handzeichen).

Vorgesehene Benutzer
Audiologen, HNO-Ärzte und andere im Gesundheitswesen tätiges Fachpersonal, die das Gehör ihrer Patienten testen.

Vorgesehene medizinische Indikation
Otologische Störung, die zu Hörverlust führt

Verordnung
CE - EU MDR 2017/745 Klasse IIa

Leistung
IEC 60645-1:2017

Elektrische Sicherheit
IEC 60601-1:2005/A1:2012 (Ausgabe 3.1) Klasse II, Typ B Anwendungsteile, IPX0

EMC
IEC 60601-1-2:2014 (Ausgabe 4.0), Klasse B

Company

Oscilla A/S
Aabogade 15,
8200 Aarhus
DENMARK